Annemarie Ott Diätologin Ernährungsberatung Wien & Weinviertel
  Annemarie Ott  Diätologin             Ernährungsberatung                                                                                 Wien & Weinviertel

Mein Leistungsspektrum

Folgende Beratungsformen biete ich an:

  •   Einzelberatungen
  •   Gruppenberatungen, -schulungen
  •   Workshops, Abnehm-Kurse
  •   Vorträge
  •   Bio-Impedanz-Analysen
  •   Diätologisches Gutachten & Beratungen                im Rahmen bariatrischer Operationen 
  •    Einkaufstraining

 

    Meine Spezialgebiete:

  • Übergewicht
  • Nahrungsmittel-Unver-träglichkeiten & Reizdarm

Die richtige Ernährung ist die Basis eines gesunden Lebens.

Sie kann so viel bewirken und ist in jeder Lebensphase die Grundlage unseres Wohlbefindens.

 

Die richtige Ernährung ist aber auch Basis,

um wieder gesund zu werden.

 

EINZELBERATUNGEN - Themen

Kinderwunsch, Schwangerschaft, Stillzeit, Beikost, Säuglings- und Kinderernährung, Ernährung in den Wechseljahren, im Alter, bei Sport

 

Übergewicht Gewichtsreduktionsprogramm „Ich nehme ab!“

Diätologisches Gutachten & Beratungen im Rahmen von bariatrischen Operationen 

Diabetes mellitusErkrankungen des Verdauungstraktes (Sodbrennen, Gastritis, Morbus Crohn, Colitis ulcerosa), Reizdarmsyndrom - FODMAP-Therapie

Wundheilungsstörungen

Lebererkrankungen (z.B.Fettleber), Osteoporose, 

Nahrungsmittelallergien und Unverträglichkeiten (Frucht-/ Milchzucker, Histamin)

Zöliakie, rheumatoiden Erkrankungen, Multiple Sklerose, Untergewicht, Krebs, Demenz

 

Bitte bringen Sie bei Beratungen, die sich auf eine Erkrankung beziehen eine Überweisung Ihres behandelnden Arztes (z.b. Hausarzt) mit.

VORTRÄGE: Themen:

  • Demenz - Möglichkeiten der Ernährung in Prävention und Krankheitsverlauf
  • Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten und Allergien
  • Gesund Essen im Alter
  • Abnehmen - möglich oder unmöglich?

 

Ablauf einer Ernährungsberatungs-Einheit:

 

  • Ernährungsanamnese, Erhebung des Ernährungsstatus, diaetologische Befundung und Beurteilung
    • Aus den vorliegenden Diagnosen und Befunden mache ich mir ein ernährungsmedizinisches "Bild" von Ihnen. 
    • Anschließend werden anthropometrische Daten erhoben (Körpergröße, Körpergewicht, Krankengeschichte, Lebensstil, BIA-Messung).
    • In der Ernährungsanamnese gewinne ich wertvolle Informationen zu Ihren persönlichen Ernährungsgewohnheiten, Verzehrsmengen, Vorlieben und Abneigungen von Speisen und Lebensmittel. Weiters kann ein ev. von Ihnen mitgebrachtes Ernährungsprotokoll zum Einsatz kommen.
  •  Festlegen des Behandlungsziels
  • Gemeinsam legen wir das Ziel der Beratungseinheit fest. Das bedeutet, Sie teilen mir mit, wo es "brennt" und ich zeige Ihnen mögliche Lösungsansätze. Sie selber entscheiden, welche Informationen Sie aus der Stunde mitnehmen.
  • Meine Aufgabe ist es nicht, ein allgemeines Konzept über Sie drüberzustülpen, sondern Ihnen Wege aufzuzeigen, die für das Erreichen des Ziels möglich sind.
  • Sie selber entscheiden, dann, welchen Weg Sie gehen möchten. 
  • Ich bin der Experte in Sachen Ernährung, aber Sie sind der Experte Ihres Lebens, und wissen am besten, was Ihnen guttut.

 

  • Planung und Umsetzung der ernährungsmedizinischen Therapie inklusive Beratung und Schulung
  • Wir erstellen gemeinsam einen Fahrplan durch Ihren Essalltag. Dieser soll genau für Sie passend und leicht zu handhaben sein.  Es bringt schließlich nichts, rigide Speisepläne für ein paar Wochen zu erstellen, die im Alltag nicht essbar sind.
  • Sie bekommen von mir einen sog. Basis-Ernährungsplan, an den Sie sich anlehnen können - mit integriertem Genuss-Lebensmittel.

 

ERNÄHRUNGSBERATUNG

&

THERAPIE

 

 

WIEN

Praxis am Stubenring

Rosenbursenstraße 8/7/3

1010 Wien

 

&

 

NIEDERÖSTERREICH

Praxis im Weinviertel

Sechshauserstraße 10 
2211 Pillichsdorf

 

Rufen Sie einfach an unter 

0699 81 65 21 22

 

oder nutzen Sie mein KONTAKTFORMULAR

Termine nach Vereinbarung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Annemarie Ott - Ernährungsberatung & Therapie